Der Garten in der Tasche on tour

„Der Garten in der Tasche“ war mein erstes Buch – und dementsprechend groß die Lust, es zu präsentieren! In diesem Sinne bin ich mit einer Freundin in meinem 30 Jahre alten VW Bus einmal quer durch Deutschland getourt, um das Konzept des Taschengartens zu verbreiten. Jetzt schreiben wir 2016, es sind vier Jahre seit meiner ersten Recherche vergangen, während der ich feststellen musste – nein, zumindest im deutschsprachigen und englischsprachigen Raum gärtnert niemand in Taschen. Aber wenn ich jetzt Menschen von meinem Buch erzähle, sagen die meisten, „das kenne ich schon, ja, Gärtnern in Taschen!“. Insofern also – Trend der Zeit!

Gerne toure ich mit meiner Idee weiter – ich werde oft eingeladen, Tipps zur Balkonbegrünung oder zur Terrassenkultivierung zu geben. Kontaktiere mich einfach.

 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial